Frauenschmuck

Frauenschmuck
bercênîk
--------
şirik

Deutsch-kurdischen Wörterbuch. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heilbronn-Klingenberg — Klingenberg Stadtteil von Heilbronn …   Deutsch Wikipedia

  • Klingenberg (Heilbronn) — Klingenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Berlocken — (aus dem Französischen Breloques, Anhängsel) sind kleine Kostbarkeiten oder kleine Schmuckgegenstände aus Metall, Elfenbein, Porzellan, Edelstein oder anderen wertvollen Materialien. Zwischen der Zeitenwende und der Wikingerzeit (800 1050 n.… …   Deutsch Wikipedia

  • Birka — Ansgars Kreuz auf Birka, Sommer 2008 Birka und Hovgården, gelegen auf zwei benachbarten Inseln (Björkö und Adelsön) in Schwedens drittgrößtem See, dem Mälaren, wurden 1993 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Sie geben Zeugnis vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Bröbberow — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Byzanz an der Donau — ist ein geflügeltes Wort unter Archäologen, vergleichbar den „Vandalen vor Rom“ und wird als Arbeitshypothese von einer Forschungsrichtung vor allem österreichischer und ungarischer frühgeschichtlicher Archäologen vertreten. Hierunter wird nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Deponierung — Der Hortfund von Neupotz. (Nachstellung der Fundsituation) Depot (auch Deponierung, Hort , Versteck oder Verwahrfund) ist die Bezeichnung einer archäologischen Befundgattung. Die Funde aus einer Deponierung werden als Depotfund bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Depotfund — (auch Hort , Versteck oder Verwahrfund) ist die Bezeichnung einer archäologischen Befundgattung. Die Funde aus Deponierungen werden als Depotfund bezeichnet. Der Hortfund von Neupotz (Nachstellung der Fundsituation) Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Dürrnhof (Merkendorf) — Dürrnhof Stadt Merkendorf Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Erstfeld — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Ex voto — Eine Votivgabe (von lat. „votum“: Gelübde) ist der künstliche oder natürliche Gegenstand, den der Votant gemäß einem Gelübde („ex voto“) an heiliger Stätte darbringt als Zeichen des Dankes für die Rettung aus einer Notlage. Vom Gebet… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”